Berechnung Restwert Auto: Restwertberechnung Auto

Kann ich den Restwert meines Autos berechnen? Wodurch wird dies für Autos/Fahrzeuge ermittelt? Verwenden Sie jetzt ganz einfach die Restwertberechnung Autohändler machen oft unzureichende Angebote für Ihr Altfahrzeug. VVG VV aus dem Wiederbeschaffungswert abzüglich des Restwertes und anderer Anspruchsposten. Sprung zu Wer kann den Restwert eines Autos berechnen?

Residualwert leicht verständlich erläutert – sachliche Berechnung des Restwertes

Möglicherweise haben Sie bereits den Restwert im Rahmen eines Gebrauchtwagenverkaufs oder des Abschlusses eines neuen Leasingvertrages mitbekommen. Aber was ist der Restwert eines Fahrzeuges? Was für eine Aufgabe hat er und wie entscheidet er selbst? Kann ein Laien den Restwert bestimmen? Der Residualwert ist in der Finanzierungsmathematik der nach der Abschreibung verbleibende Gegenwert.

In der Praxis heißt das, dass ein Automobil einen bestimmten Anfangswert hat, der im Laufe der Zeit abgewertet wird, da das Auto durch Gebrauch und Alterung an Wertverlust erleidet. Verleast ein Mieter ein Fahrzeug und gibt es nach einigen Jahren an den Fachhändler zurück, so ist das Auto nicht mehr so gut wie neu, sondern muss mit einem bestimmten Rabatt eingepreist werden.

In der Regel muss der Käufer nur den Preis zahlen, den das Fahrzeug während der Vertragslaufzeit einbüßt. Daher müssen die automobilen Finanzdienstleister den Restwert so gut wie möglich ermitteln, um den Kundinnen und Kunden ein Sonderangebot zu machen und konkurrenzfähig zu sein. Selbstverständlich sollten auch die privaten Pkw-Besitzer den Restwert ihres Fahrzeuges wissen, denn nur so kann der höchstmögliche Kaufpreis erzielt werden.

Die Berechnung des Restwertes ist daher für viele Marktteilnehmer im Gebrauchtwagenbereich unerlässlich. Die richtige Preisfindung ist für den Menschen Bargeld. Will ein Gebrauchtwagenbesitzer ihn veräußern, muss er den Restwert bestimmen, da sich der Kunde nur mit einem angemessenen Restwert wiederfindet.

Es wäre auch dumm, auf ein mögliches Einkommen zu verzichten, das durch die Festlegung eines angemessenen Preisniveaus verhältnismäßig rasch erzielt werden kann. Die Restwerte werden je nach Staat durch verschiedene Einflussfaktoren errechnet. Der Preis ist letztendlich so unterschiedlich wie jedes Auto. Unter anderem führen Versicherungsgesellschaften eine professionelle Preisfindung durch, haben aber eigene Belange bei der Preisfindung.

Sie sind in hohem Maß von den festen Residualwerten abhängig. Ein Fachmann kann den Nutzen viel sachlicher errechnen. Insbesondere nach einem schweren oder gar vollständigen Autounfall sollte ein Sachverständiger hinzugezogen werden. Weil nur so der Restwert im Kontext eines so genannten Schadensgutachtens sachlich errechnet wird.

Der Bundesgerichtshof hat am 4. Juni 1993 zur Bestimmung des Restwerts festgestellt, dass derjenige, der das Ersatzrecht nach 249 Abs. 2 BGB ausübt, sein beschädigtes Kraftfahrzeug zu dem von einem von ihm hinzugezogenen unabhängigen Sachverständigen festgesetzten Kaufpreis als Gegenwert auf dem allgemeinen Absatzmarkt verkaufen darf.

Die Geschädigten müssen in der Regel nicht zu höheren Einkaufspreisen für spezielle Restwertkäufer degradiert werden. Wenn das Auto nicht mehr reparierbar ist, erreicht es in der Regel die so genannte Bergungsbörse. Grundsätzlich erfasst der Sachverständige die Daten des Fahrzeugs in der sogenannten Provenue-Börse. Dann kann der Fahrzeugbesitzer bestimmen, was mit dem Auto passiert.

Wenn er sich entschließt, das Fahrzeug über die Bergungsbörse zu verkaufen, wird wieder der Sachverständige hinzugezogen und übergibt den Fahrzeugeigentümer an einen so genannten Abrechnungsdienst. Der Restwertpreis ist, wie die oben genannten Linien zeigen, eine schwierige Aufgabe. Die fachkundige Beratung durch einen Sachverständigen stellt sich als goldene Regel bei der Ermittlung des Restwertes heraus, um keine Fehlkalkulationen zu machen und dadurch wertvolle Gelder zu vergeuden.

Categories
Autobewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.