Adac Gebrauchtwagenpreise 2016: Gebrauchtwagenpreise Adac 2016

Im Jahr 2016 wurden auch die Informationen über den Wertverlust umfassend recherchiert. Als ADAC / DAT Gebrauchtwagen-App können Sie als ADAC-Mitglied den Wert Ihres bis zu 12 Jahre alten Autos oder Motorrades ermitteln. Das Modell ist äußerst zuverlässig, wie ein Blick auf die ADAC-Pannenstatistik zeigt. Worauf Sie beim Kauf eines Gebrauchtwagens achten sollten.

Junges Gebrauchtfahrzeug oder neues Auto? Die beiden Ausführungen im Visier

Eine Gegenüberstellung beider Varianten: Möchten Sie einen neuen oder einen neuen Gebrauchten? Sollte es ein junges gebrauchtes Auto sein oder besser ein neues? Werksfrisch, alle benötigten Sonderausstattungen an Board und die komplette Herstellergarantie: Ein neues Auto ist der Wunschtraum vieler Fahrer. Zudem wird das erworbene Auto rasch an Wertigkeit verlieren.

Das Auto ist als junges Gebrauchtfahrzeug oft deutlich billiger. Sie müssen mitnehmen, was Sie bekommen“, sagt Helmut Klein vom ADAC zu kleinen Gebrauchtfahrzeugen. Werden Neufahrzeuge einzeln zusammengestellt und teilweise sogar in der höheren Emissionsklasse gefahren, erfordert der Erwerb eines neuen Gebrauchtwagens eine gewisse Anpassungsfähigkeit. In vielen Faellen seien allerdings Autos bis zu einem Jahr nahezu mit Neufahrzeugen zu vergleichen, so Klein.

Gebrauchtwagenportale unterschiedlicher Anbieter bieten Ihnen weniger als ein Jahr altes Modell mit geringer Kilometerleistung und erweiterten Garantien des Fahrzeugherstellers 20 bis 25 Prozent preisgünstiger als ein vergleichbares Neuwagenmodell. Dies kann auch dann von Interesse sein, wenn das Geld für ein neues Auto in der von Ihnen gewählten Klasse nicht ausreicht. „Das Einsparpotenzial eines jugendlichen Gebrauchtwagens kann möglicherweise für einen Klassensprung genutzt werden“, sagt Klein.

„Die Nachfrage nach Gebrauchtwagen ist groß“, sagt Prof. Ferdinand Dudenhöffer, Leiter des Automotive Research (CAR) Centers an der Uni Duisburg-Essen. Detaillierte Angaben zum Leasingrückkauf finden Sie hier. Das macht aus einem neuen Auto ein gebrauchtes. In der Regel liegen diese bei rund 25 Prozent des Neupreises, erläutert Dudenhöffer.

Es sollte nicht viel weniger sein: „Für weniger als 20-prozentige Rabatte kaufen Sie kein Auto mit Tagesregistrierung. „Tägliche Anmeldungen sind quasi neu“, sagt Ansgar Klein vom Verband unabhängiger Autohändler. Allerdings rechnet Klein damit, dass sich dies in diesem Falle nicht nachteilig auf den nachfolgenden Weiterverkaufswert des Fahrzeugs auswirken wird. Ein möglicher Schaden ist jedoch, dass das Auto bereits ausgerüstet ist, von der Lackierung bis zu den Assistenz-Systemen.

„In manchen Fällen ist daher ein passend konfiguriertes neues Auto die geeignetere oder gar billigere Alternative, trotz der großen Preissenkung. Vorführfahrzeuge, Leasingrückläufer oder Mitarbeiterfahrzeuge aus dem Händler- und Herstellerpool sind meist reinrassig. Es ist nicht bekannt, wie viele verschiedene Autofahrer das Auto benutzten, sagt Klein.

Sie kann auch klare Abnutzungserscheinungen aufweisen, auch wenn sie noch nicht älter ist. Für Neufahrzeuge gewinnen einige Automobilhersteller Kunden mit speziellen Aktionen und Kaufpreisen in der Größenordnung von mehreren tausend Euros. Trotzdem sollten Einkäufer einen genauen Einblick nehmen, unterstreicht Ansgar Klein. Der Unterschied kann mehrere Prozente ausmachen. Klein rät auch zu einem Gang ins Internet und einem Gang zu den Händlern vor Ort. 2.

„Er empfiehlt auch, das Schlagwort „jung“ bei jüngeren Gebrauchtwagen nicht zu sehr zu verstehen. „Sie stammen oft aus gut gewarteten Fuhrparks und sind manchmal unter 50 % des Neupreises.

Categories
Autobewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz