Wieviel Bekomme ich für meinen Gebrauchtwagen

Wie viel bekomme ich für meinen Gebrauchtwagen?

"Es lief alles reibungslos, ein nettes Team und ich habe meine Termine verschoben. Sie sollten genau wissen, wie viel es eigentlich noch einbringen kann. vor dem Verkauf ist: Wie viel soll ich noch für meinen "alten Herrn" berechnen? Der Alptraum, besonders für Gebrauchtwagenbesitzer. einen Preisverfall bei gebrauchten Dieselfahrzeugen.

Diesel-Skandal: Was bekomme ich noch für meinen VW?

Diesels als Gebrauchtwagen "Um ein unsittliches Gebot zu vermeiden, möchte ich lieber keines machen" Der Dieseltreffen hat nicht nur in den hoch belasteten Großstädten die Menschen verunsichert, sondern auch die Dieseltreiber. Damit Sie kein unsittliches Opfer bringen, würde ich es lieber nicht tun. "Der Stuttgarter ist nicht einmal an technischen Einzelheiten interessiert, er ist bereits zufrieden mit der Modellbezeichnung: VW Tiguan 3.0 TDI.

Auf dem Diesel-Gipfel am kommenden Wochenende in Berlin soll die kontroverse Technik endlich geklärt werden. Früher als besonders saubere, selbstzündende Motoren werden heute zu Recht für die schlechten Luftverhältnisse in den Großstädten beschuldigt. "Dabei gehen wir von einem Verlust von zehn vom Hundert des derzeitigen Restwertes aus, jedoch nicht mehr als 1.500 EUR.

Das Bestreben, einen fünf Jahre älteren VW Tiguan II. 0 TDI mit 60.600 km, 140PS und vielem Extras bei diversen Autohäusern in Deutschland abzuschaffen, war - behutsam ausgearbeitet - schwer - in einigen Faellen gar nicht moeglich. Nach der Schwacke Liste wäre das 140 PS starke Fahrzeug, das wiederum mehr als EUR 373...000 kostet, 18.650 EUR und der Kaufwert des Händlers 15.800 EUR.

Der Autohändler beziffert den Autowert auf rund zwölftausend Euros, das ist alles, was er gibt. Das würde das Auto verkaufen, aber es wäre weit unter seinem Gegenwert. Wir haben in Bremen einen Fachhändler, der den Tiger nimmt - mit einem deutlichen Rabatt. "Es wurde kein konkreter Vorschlag gemacht. Nur in München bieten uns unsere Fachhändler den amtlichen Gegenwert an.

Nach einer Besichtigung des Autos konnte er wahrscheinlich zwischen sechzehn und achtzehntausend Euros geboten werden. Jetzt werden die Autos nicht gegen die E-Pest ausgetauscht, sondern so lange getrieben, bis sie auseinander fallen. "keine Fehlverhaltensweisen " und vor allem keine Offerten für EURO5. Im Augenblick haben die Käufer nur wenige Möglichkeiten....

Auch Mercedes musste lange Zeit für die schlechten Qualitäten und Misserfolge der neunziger Jahre bezahlen und wurde von BMW und Audi lange Zeit in puncto Leistung und Verkauf übertroffen. Jetzt werden die Autos nicht mehr gegen die E-Pest ausgetauscht, sondern so lange getrieben, bis sie auseinander fallen. Wie werden Sie Ihren Dieseltreibstoff so lange betreiben, bis er "zerfällt", wenn die Euro-6c ab sofort in Betrieb ist und selbst die neuesten Autos bereits ausrangiert sind?

Mehr zum Thema