Verkaufswert Rechner Auto

Einzelhandelswertrechner Auto

Der Fahrzeugbesitzer hat mehrere Möglichkeiten, um den Wert seines Fahrzeugs zu ermitteln: Der "What's still worth my car"-Rechner ist kostenlos. Was ist mit Parkplätzen für Autos? Neuwagen verlieren in den ersten vier Jahren viel an Wert. Wenn Schätzung und Verkaufspreis stark voneinander abweichen, kann der Verkaufspreis überhöht sein.

So berechnen Sie den reduzierten Fahrzeugwert | 2018

Die Hauptursache dafür, dass eine Einzelperson den reduzierten Fahrzeugwert ermitteln muss, ist die Einreichung eines Versicherungsanspruchs nach einem Schaden. Natürlich, wenn ein Auto nicht mehr fährt oder beträchtliche Schönheitsschäden hat, ist es nicht mehr so viel Geld wert. 2. Egal wer die Verantwortung dafür tragen muss oder ob es Ihre Versicherung oder jemand anderes ist, der Ihnen den Fahrzeugwert zurückerstatten muss, es ist im Sinne der Versicherung, den niedrigstmöglichen Fahrzeugwert zu errechnen.

Bei den meisten Versicherungsgesellschaften wird die so genannte "17c"-Berechnung verwendet, um einen Geldwert für Ihr Auto im Wrackzustand zu errechnen. In diesem besonderen Falle war die Formulierung 17c erlaubt und es hat nicht lange gedauert, bis die Versicherungsgesellschaften generell eine Neigung zeigten, mit dieser Rechnung einen verhältnismäßig geringen Betrag zu erzielen.

Doch nach einem Schadensfall profitiert man mehr von einer erhöhten Wertminderung. Daher ist es von Bedeutung zu wissen, wie die Versicherung, die Ihren Schaden zahlt, auf den Zeitwert Ihres Fahrzeugs und seinen wirklichen Gegenwert kommt, wenn Sie es in seinem jetzigen Stand wiederverkaufen. Wenn nach der Ermittlung des reduzierten Werts für Ihr Auto in beiden Richtungen eine große Abweichung zwischen den Werten besteht, können Sie möglicherweise ein besseres Angebot aushandeln.

1. Schritt: Bestimmen Sie den Verkaufswert Ihres Fahrzeugs. Als Verkaufs- oder Verkehrswert Ihres Fahrzeugs gilt der von der NADA oder dem Kelley Blue Book für Ihr Auto festgelegte Preis. Dies ist zwar die von den meisten als richtig erachtete Größe, aber sie lässt unberücksichtigt, wie sich der Zustand von Zustand zu Zustand oder andere Gegebenheiten verändert.

Besuche die NADA oder Kelley Blue Book Website und benutze den Rechner-Assistenten. Man muss die Automarke und das Fahrzeugmodell wissen, seine Laufleistung und eine verhältnismäßig gute Idee vom Schadensausmaß an seinem Auto. 2. Schritt: Setzen Sie eine 10%ige Begrenzung auf diesen Betrag. Auch bei den staatlichen Farmansprüchen in Georgien, die die Methode 17c einführten, gibt es keine Begründung dafür, warum 10 % des von der NADA oder dem Kelley Blue Book festgelegten Ausgangswertes auslaufen.

Der von Ihnen über den NADA- oder Kelley-Blue-Book-Rechner ermittelte Preis wird mit 0,10 multipliziert. Damit wird der maximale Schadenbetrag ermittelt, den die Versicherung für Ihren Wagen zahlen kann. Mit diesem Multiplizierer wird der erreichte Anteil im letzen Arbeitsschritt an den Strukturschäden Ihres Fahrzeugs angepasst.

Falls Sie glauben, dass dies unübersichtlich ist, ist es das, und es gibt Ihnen keine Kompensation für den Verlustverkauf. Nimm die in Punkt 2 erreichte Anzahl und multipliziere sie mit der Anzahl, die den verursachten Defekt am besten beschreibt: Punkt 4: Subtrahiere mehr für den Kilometerstand deines PKW.

Es ist zwar logisch, dass ein Auto mit mehr Kilometern weniger als dasselbe Auto mit weniger Kilometern ist, aber die 17c-Formel hat die Laufleistung bereits in dem von der NADA oder Kelly Blue Book festgelegten Ausgangswert mit einbezogen. Unglücklicherweise zieht die Versicherung den Betrag doppelt ab, und dieser Betrag ist $0, wenn Ihr Auto mehr als hunderttausend Kilometer auf dem Tacho hat.

Multipliziere die Zahl, die du in Stufe drei erreichst, mit der korrespondierenden Zahl aus der untenstehenden Auflistung, um den Endwert deines Wagens mit der Gleichung 17c zu erhalten: 1. Schritt: Ermitteln Sie den Preis Ihres Fahrzeugs, bevor es Schaden nimmt. Benutzen Sie den Rechner auf der NADA- oder Kelley Blue Book-Website noch einmal, um den Preis Ihres Fahrzeugs abzuschätzen, bevor es Schaden nimmt.

Step 2: Ermitteln Sie den Preis Ihres Wagens, nachdem er Schaden genommen hat. Manche Kanzleien vervielfachen den blauen Buchwert mit 0,33 und nehmen diesen abzüglich, um den Schätzwert nach dem Unglück zu ermitteln. 3. Schritt: Abzug des Wertes Ihres Fahrzeuges nach dem Autounfall vom Unfallwert.

Auf diese Weise erhalten Sie eine gute Einschätzung des tatsächlich reduzierten Werts Ihres Fahrzeuges. Falls die von beiden Verfahren bestimmten Beträge sehr unterschiedlich sind, können Sie sich an die Versicherung wenden, die Ihnen den durch den Unfall entstandenen Wertminderungsaufwand Ihres Wagens ersetzt hat.

Mehr zum Thema