Pkw Verkaufen

Ein Auto verkaufen

Es gibt ein paar Dinge zu beachten, wenn Sie ein privates Auto verkaufen, damit Sie keine Nachteile erleiden. Der private Verkauf eines Gebrauchtwagens bringt in der Regel mehr Geld - erfordert aber auch ein wenig Geduld. Alle Informationen zum Autoverkauf über Autohändler und als Privatperson. Ihr Dieselauto für den Export nach Osteuropa verkaufen. Verkaufen Sie Autos auch mit hoher Laufleistung und Schäden.

Autos verkaufen: Übergeben mit oder ohne Kennzeichen?

Verkaufen Sie Ihr Auto und geben Sie es mit dem bestehenden Kennzeichen ab, kann der Kunde abfahren. Wird ein vorgefertigter Musterkaufvertrag verwendet, stimmen Sie in der Regel zu, dass der Erwerber das Fahrzeug unverzüglich bei der Registrierungsstelle anzumelden und auf seinen eigenen Namen anzumelden hat. Der richtige Abnehmer benimmt sich selbstverständlich vertragsgemäß.

Und er benutzt das noch auf Ihren Firmennamen zugelassene Vehikel. Er kann im ungünstigsten Falle unmittelbar nach der Übernahme des Fahrzeugs einen Unfall verursachen. Versichern Sie sich, indem Sie die Kfz-Zulassungsstelle und Ihre frühere Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung über den Kauf Ihres Fahrzeugs zeitgleich mit dem Kaufvertrag unterrichten.

Bei der Eigentumsübertragung geht der Vertrag auf den Erwerber über, so dass Sie keine technischen Benachteiligungen haben. Dies ist der Moment, in dem der Kunde das Auto in voller Höhe zahlt. Wenn er dann das Auto führt, laufen die Versicherungen immer noch auf Ihren Name. Auch wenn Sie das Datum des Eigentumsüberganges beweisen müssen, werden Sie mit Problemen konfrontiert.

Die Eigentumsübertragung können Sie jedoch nachweisen, wenn Sie im Verkaufsvertrag den Übergabeort und die Übergabezeit mit dem genauen Termin angeben und der Besteller den Verkaufsvertrag unterzeichnet. Es ist besser, jedes mögliches Gefahr zu beseitigen und das Träger ohne ein Kennzeichen zu verkaufen. Mühen Sie sich bei der Zulassungsbehörde an und melden Sie dort die Außerbetriebnahme des Fahrzeugs.

Er wird dann temporär ausgebucht. Durch die erneute Registrierung durch den Besteller tritt der Vertrag wieder in Kraft, sofern der Besteller die Registrierung nicht selbst unter Vorweisung eines eigenen Versicherungsscheins durchführt. Nach der Abmeldung des Fahrzeugs geben Sie es an den Einkäufer ab. Er kann eine alte Telefonnummer bekommen oder das Auto mit einem Lieferwagen wegbringen.

Sie können auch die Papiere und die Autokennzeichen dem Erwerber aushändigen, der sich beim Einwohnermeldeamt anmeldet und sich umgehend auf seinen eigenen Namen einträgt. Er kann Ihnen dann Ihre Autokennzeichen wiedergeben und Sie können ihm das Auto aushändigen. Falls Sie die Autokennzeichen als Ihr gewünschtes Nummernschild für Ihr Neufahrzeug nutzen wollen, sollten Sie jedoch aus Bürokratiegründen eine bestimmte Zeit einplanen.

Mehr zum Thema