öamtc Autokauf

Öamtc Autokauf

Auspufftests bedeuten höhere Steuern beim Autokauf in Österreich", sagt ÖAMTC-Experte Steffan Kerbl. Suche "öamtc autokauf"? die ÖAMTC Rechtsberatung hilft Ihnen gerne beim Autokauf. Der Autokauf und die damit verbundenen Probleme "Augen auf!

Autoinfo - Alle Infos zum gesuchten Fahrzeug!

Ob Neu- oder Gebrauchtfahrzeuge - hier erhalten Sie alle wesentlichen Infos zum gesuchten Fahrzeug. Ob Neu- oder Gebrauchtfahrzeuge - hier erhalten Sie alle Infos zum gesuchten Fahrzeug: Preis, Technik, Tests oder Vergleichsmöglichkeiten. Alle auf dem Österreichischen Fahrzeugmarkt verfügbaren Neufahrzeuge werden in der aktuellen Version des Österreichischen Autohauses ständig auf den neuesten Stand gebracht und stehen allen Mitgliedern des Österreichischen Autohauses kostenfrei zur Verfuegung.

Darüber hinaus sind für jedes einzelne Auto die folgenden Angaben verfügbar:

Kaufprüfung bei der Firma OAMTC und OAMTC

Der Kaufnachweis im Ã-AMTC gibt Ihnen Gewissheit und spart zudem Zeit. Dabei wird das Auto nicht nur auf Betriebs- und Straßenverkehrssicherheit geprüft, sondern vor allem auf Schäden an Aufbau, Bremse, Motor, Nebenaggregaten, Steuerung, Radaufhängung und dergleichen. Unsachgemässe Instandsetzungen an der Karosse können so nachweisen. Ein Kaufcheck bietet Käufern und Verkäufern Sicherheiten.

Eine österreichweite Untersuchung zeigt, dass jeder, der einen Kaufcheck beim Autokauf im Rahmen des Österreichischen Automobilclubs durchführte, später im Durchschnitt 526 EUR einsparte, da aufgrund des vom Österreichischen Automobilclub für den Kauf notwendigen Testberichts dringende Service- und Instandsetzungsarbeiten identifiziert und mit dem Händler ausgehandelt werden konnten, bevor der Kauf abgeschlossen wurde. Eine andere Entfernung deutet auf einen früheren Schaden hin.

Ã-AMTC gibt Rechtsberatung beim Gebrauchtwagen-Kauf

Rechtstipps zum Gebrauchtwagenkauf: Was tun, wenn der Gebrauchtwagenfehler auftritt? Fahrzeugzustand prüfen: Den Fahrzeugzustand ermitteln lassen, z.B. durch einen Kaufcheck beim Österreichischen Automobilclub. Bitte beachten Sie vor dem Kauf den Verkaufsvertrag, insbesondere das kleine Druckwerk auf dem Vetrag! Privater Kauf: Benutzen Sie das von der juristischen Abteilung des Österreichischen Auktionshauses für Kaufverträge empfehlt.

Fragen Sie den Österreichischen Automobilclub nach der Angemessenheit des Preises, bevor Sie Ihren Kauf tätigen! Wem ein Einkaufsvertrag leer ist, kann in der Regel nicht mehr weiterhelfen! Überprüfen Sie, wer als Anbieter im Verkaufsvertrag erscheint und ob der geschriebene Auftrag auch der verbalen Übereinkunft entspricht! Die Bezahlung des Einkaufspreises wird bestätigt!

Fragen Sie nach dem letzten "Pickerlgutachten", es wird für die Registrierung des Fahrzeugs verwendet. Sollte jedoch ein Defekt auftreten, sollten Sie sich zunächst an den Autohändler/Verkäufer wenden, damit dieser den Defekt beheben kann. In keinem Falle darf eine dritte Werkstätte mit der Reparatur des Schadens ohne Kenntnis des Verkäufers betraut werden.

Wird keine gütliche Einigung erzielt oder werden die Defekte nicht behoben, muss der Mangel von einem ÖAMTC-Techniker (wenn möglich) festgestellt werden; ist dies nicht möglich, muss ein Gutachter mit der Feststellung des Schadens betraut werden. Vor der Beauftragung eines Gutachtens sollten Sie die Erfolgschancen überprüfen, da solche Expertisen manchmal sehr kostspielig werden können und Sie die anfallenden Gebühren in der Regel selbst aufbringen.

Vor einer Klage sollten Sie sich von unserer juristischen Abteilung oder dem für Sie vor Ort verantwortlichen Anwalt des Österreichischen Patentamts über Ihre Erfolgschancen informieren lassen.

Mehr zum Thema