Motorrad Preis Berechnen

Berechnen Sie den Motorradpreis

Bei der Untersuchung des breiten Angebots an gebrauchten Motorrädern werden Sie immer besonders niedrige oder sogar hohe Preise feststellen. Möchten Sie ein Motorrad leasen? Der Leasingvertrag macht es möglich: Sie sparen den Kaufpreis und zahlen nur für die Nutzung. Lassen Sie sich jetzt beraten und schließen Sie eine Versicherung für Ihr Motorrad oder Moped ab. Jetzt bequem online Ihre individuelle Prämie berechnen.

Motorrad-Versicherung - jetzt kalkulieren

Von welchen Gebühren ist die Motorrad-Versicherung abhaengig? Wie bei einem PKW muss auch bei einem Motorrad eine Haftpflicht-Versicherung geschlossen werden. Der Preis der Motorrad-Versicherung kann von Provider zu Provider sehr variieren. Deshalb ist ein Abgleich der Versicherungen durchaus lohnenswert. Der Preis der Motorradhaftung hängt unter anderem von den nachfolgenden Einflüssen ab: 1:

Motorräder haben deutlich weniger Typklassen als Kfz-Versicherungen. Berücksichtigt werden die Schadensfälle mit Krafträdern in der jeweiligen Gegend. Ein Selbstbehalt kann die Prämien für die Motorradhaftpflichtversicherung deutlich reduzieren. Selbstbehalt heißt, dass im Schadenfall die Aufwendungen bis zum festen Selbstbehalt vom Versicherten zu tragen sind. Für welche Kraftfahrzeuge gilt die Motorrad-Versicherung?

Die Motorradhaftpflichtversicherung beinhaltet: Bei schwächeren Motorrädern gibt es eine Moped-Versicherung, deren Prämien niedriger sind als bei der Motorrad-Haftpflichtversicherung. Eine Kaskoversicherung erhöht den Anteil der Motorrad-Versicherung nicht wesentlich. Mit dem Motorrad-Versicherungsrechner auf dieser Produktseite erhalten Sie einen raschen Kostenüberblick über die Versicherung mit und ohne Unterdeckung. Ist eine Kaskoversicherung sinnvoll? Der Autofahrer hat den Schaden selbst verschuldet, die Gegenpartei macht sich selbstständig.

Allerdings verteuert die Kaskoversicherung die Motorradversicherung merklich. Vollkaskoversicherungen sind für die ersten beiden Jahre eines neuen Motorrads geeignet. Welchen Einfluss hat ein saisonales Kennzeichen auf die Versicherungskosten von Motorrädern? Die meisten Motorradfahrer nutzen das Motorrad im Sommer nicht, daher ist das saisonale Nummernschild eine gute Methode, um die Versicherungsprämie zu senken.

So kann die Person den Fahrzeitraum des Motorrads bestimmen, zum Beispiel von May bis Oct. Die saisonale Registrierung sollte für die Dauer von sechs Monaten gültig sein. Inwiefern können die Versicherungskosten für Motorräder weiter reduziert werden? Mit optionalen Vertragskonditionen kann die Versicherungsprämie für die Haftpflicht ohne Verzicht auf eine Vollkaskoversicherung ermäßigt werden: Die Versicherungsprämie für die Versicherung wird in der Regel nicht erhoben:

Die Kilometerleistung ist umso grösser, je teurer die Motorrad-Versicherung ist. Die Eintragung als Einzelfahrer verringert die Versicherungsprämie. Das Motorrad sollte möglichst als zweites Fahrzeug zugelassen werden. Wenn Sie eine vierteljährliche, halbjährliche oder vorzugsweise jährliche Zahlungsmethode wählen, sind die Versicherungskosten für Motorräder niedriger als bei einer Monatszahlung. Die Anmeldung des Motorrades bei einem Angehörigen kann die Gesamtkosten mindern.

Bei Motorrädern sind besondere Deckungsbeträge erforderlich. Doch: Wenn jemand bei einem Motorrad-Unfall bleibend verletzt wird, muss dieser eine lebenslange Pension ausbezahlt werden. Wenn die Versicherungssumme der Versicherungsgesellschaft nicht ausreicht, haften die Autofahrer selbst. Deshalb sollten sich die Konsumenten vorab ausführlich erkundigen und mit dem Praxiskalkulator die Versicherungskosten für Motorräder berechnen.

Ob einfache Haftung, teilweise oder vollständig, eine Abrechnung der Provider ist in jedem Falle lohnenswert.

Mehr zum Thema