Kraftfahrzeug Zeitwert Berechnen

Fahrzeugzeitwert berechnen

Die Zeitangabe eines Fahrzeugs gibt den aktuellen Fahrzeugwert an. Der beizulegende Zeitwert wird anhand verschiedener Kriterien ermittelt. Diese Datenbank enthält Fahrzeuge der letzten zehn Jahre und basiert auf Marktdaten. AfA-Werte für betrieblich genutzte Kraftfahrzeuge. Im Zweifelsfall wird der Kaufpreis (Fair Value) jedoch sehr hoch sein.

Auf dem Weg zum Kfz-Sachverständigen

Mit dem Schulbuch kann der Betrachter die ersten Gehversuche in ein von ihm gewünschtes Arbeitsfeld unternehmen. Der vorliegende Sammelband beschreibt die Grundzüge der Arbeit eines Kfz-Sachverständigen und diskutiert und antwortet auf die Lehrinhalte mit fachlichen Fragestellungen. Mit dieser Lesung durchläuft der/die LeserIn ein Selbststudium und kann sein/ihr Wissen durch spezifische Aufgaben erweitern.

Mit einer klaren Struktur in der Struktur kann der künftige Experte das Thema in seinem Arbeitsbereich aufgreifen und durch die Schablone integrieren. Dabei ist die Rechtsgrundlage integraler Teil dieser Arbeit. Auch über die ökonomische Verarbeitung wird der Anwender aufgeklärt.

KFZ-FAHRZEUGE

Der West-Berliner IHK-Mitarbeiter und CDU-Abgeordnete Josef Stingl versuchte, für einen "Verbrechen nach Schulschluss" nach draußen zu gehen, wartete auf ihn eine unerfreuliche Ueberraschung. Waehrend er sich auf dem Kinostuhl dem Wohlbefinden ueberliess, das die Strafjustiz beim Zuschauer ausloest, hatten die Gauner seinen Vertreter Opel-Kapitaen gestohlen. Fuer den bereits von den Dieben abgeprallten Herrn Stingl bedeutet diese Nachricht einen erheblichen finanziellen Verlust.

Die Kfz-Versicherer nahmen mit dem Fahrzeug von rund 10.000 DM nahezu 6.000 DM ab. Dagegen rechtfertigt die versicherungstechnische Abwertung von 20 Prozentpunkten nur einen Rabatt von rund 3500 DM. Ist der Bundesminister für Wirtschaft darauf vorbereitet, bei der Neuregelung der Kfz-Versicherungstarife darauf zu achten, dass entweder solche Zusatzabschreibungen (nach Marktwert) nicht vorgenommen werden oder dass dem Versicherten für die Kraftfahrzeugversicherung, für die ein erhöhter Vorsteuerabzug als erforderlich erachtet wird, ein Prämiennachlass eingeräumt wird?

Bundeswirtschaftsminister Erhard wies den Fragenden Stingl darauf hin, dass der aktuelle Wert "auf allen für die Preisgestaltung auf dem Gebrauchtwagenmarkt entscheidenden Kriterien beruht". Hierzu zählen beispielsweise Lieferzeiten für Neufahrzeuge, Veränderungen von Fahrzeugtypen, zwischenzeitliche technologische Neuerungen, Abnutzungsgrad, externe Reputation der Kraftfahrzeuge und ganz generell das Zusammenspiel von Bedarf und Leistung, also auch die anderen Einflussfaktoren auf den Verkehrswert eines Fahrzeuges, zum Beispiel die Absatzchancen zu einem bestimmten Zeitpunkt".

Der Autofahrer und Abgeordnete Josef Stingl hält die rechtlich genaue Auskunft seines Bundeswirtschaftsministers jedoch nicht für ausreichend, um die gerechtfertigten Ausgleichsinteressen der Autofahrer zu befriedigen. Ärgerlich ist vor allem die Tatsache, dass Versicherungen mit Zustimmung des Bundeswirtschaftsministeriums und der Versicherungsaufsicht auch die Ausgleichszahlung nach dem Verkehrswert der jeweiligen Fahrzeugtypen abgrenzen.

Bei großen Unternehmen beispielsweise ist es eine Tatsache, dass Standard-Mittelklassewagen - wie Volkswagen, Opel Rekord und Ford 12 Mio. - bei der Schadensfeststellung relativ billiger sind als Schwerlastwagen wie der Opel Kapän, Mercedes 220 und Mercedes 300.

Volkswagen-Inhaber zahlen für die Haftpflicht- und Kaskoversicherung im Jahr 211 DM, der Inhaber eines Opel Rekords 255 DM und der Pilot eines Opel Kap 325 DM. Wie hoch die Prämienhöhe in den PS-Gruppen ist, hängt vom so genannten Schadenbedarf ab, d.h. der sich aus der Häufigkeit und der Schadenhöhe in den PS-Gruppen ergebenden Schadenssumme.

Stingl: "Wegen der großen Pferdestärken musste ich für meinen Captain deutlich mehr zahlen als Besitzer von kleineren Autos, aber im Schadenfall bekomme ich eine überproportional geringere Entschädigung. "Stingl hält es auch für unfair, dass für zwei unterschiedliche Fahrzeugarten der selben Leistungsklasse, die etwa den Wert von Neuwagen haben, das selbe Fahrzeug verwendet wird.

Bei einem Totalschaden berechnen die Versicherungen jedoch unterschiedliche Rabatte, je nachdem, wie gut oder schlecht diese Arten auf dem Markt für Gebrauchtwagen gelistet sind.

In Kürze soll auch die Wiederbeschaffungswertversicherung auf den Markt kommen, die dem Versicherungsnehmer im Falle eines Totalschadens den Kaufpreis sichert, und zwar ungeachtet des Marktwertes.

Mehr zum Thema