Haus Versteigerung

Haus-Auktion

Derzeit stehen uns keine Zwangsversteigerungen von Immobilien und Grundstücken in Willich und Umgebung zur Verfügung. Wie geht es eigentlich vor und während einer öffentlichen Zwangsversteigerung von Immobilien zu? Mehr zu Zwangsversteigerungen erfahren Sie hier. Ihr Kampf um Haus und Gesellschaft dauerte drei Jahre. Banken besitzen oft andere Immobilien, die bei privaten Auktionen unter den Hammer kommen.

Hausauktion

Den Eigentümern wird neben dem Zwangsverkauf von Grundstücken auch ein freiwilliger" Hausauktionsmarkt angeboten. Welche Art von Auktionen es gibt, können Sie hier nachlesen. Zusätzlich zu den gerichtlich angeordneten Zwangsvollstreckungsauktionen haben die Eigentümer auch die Option, ihr Eigentum auf freiwilliger Basis zu ersteigern. Dies ermöglicht es Maklern auch, Objekte zusammen mit Notaren zu ersteigern.

Dies bringt dem Veräußerer natürlich gegenüber den bisher bekannt gewordenen Abschottungsauktionen eine Reihe von Vorteilen, außer der Umstand, dass der Gewinn einer Abschottungsauktion in der Regel nicht ihm, sondern seinen Kreditgebern nützt. Der Einlieferer wählt bei dieser Art der Immobilienauktion die Art der Versteigerung frei. Auch die Organisatoren von Versteigerungen, wie z.B. das Wiener Auktionshaus, benötigen einen aktuellen Bewertungsbericht, der den Interessenten neben vielen weiteren Angaben und Abbildungen im Versteigerungskatalog die Gelegenheit zu einer genaueren Beurteilung gibt.

Sie muss drei Monate vor der Auktion auf der Edikte-Seite des Bundesjustizministeriums veröffentlicht werden - vergleichbar mit den bekannt gewordenen Auktionen. Sie haben als Anbieter im Unterschied zum Zwangsverkauf die Option, einen gewissen Mindestverkaufserlös festzulegen. Wenn dies nicht gelingt, gibt es keinen Besitzerwechsel, aber als Verkäufer müssen Sie die Auktionskosten tragen.

Die Auktion wird nach erfolgter Auktion schnell durchgeführt. Es besteht keine Veröffentlichungspflicht und die Liegenschaft wird nicht im Wege eines herkömmlichen Auktionsverfahrens an den neuen Eigentümer verkauft: Unter der notariellen Überwachung geben Interessenten ein Gebot ab, der Veräußerer akzeptiert nach einer gewissen Zeit das günstigste nach. Die Verkäuferin kann zwischen den erhaltenen Geboten und zum Beispiel auch für einen, dessen Gebotssumme unter einem anderen liegen, beliebig auswählen, wenn ihm andere Rahmenbedingungen mehr versprechen.

Die freiwilligen Auktionen von Grundstücken, ähnlich wie die Hausverlosung, hatten bereits ihren großen Aufschwung.

Hausauktion: Gelegenheit zu einem Sonderangebot

Der Zuschlag liegt im Durchschnitt zwischen 25 und 40 Prozent unter dem Niveau des normalen Verkaufs. Zudem fallen keine Notargebühren an, da der Übergang des Eigentums unmittelbar beim örtlichen Gericht notariell beglaubigt wird. Der Termin wird im Bezirksgericht bekannt gegeben und in vielen Zeitungen publiziert. Interessierte können die Marktwertgutachten nur beim zuständigen Gericht einsichtnehmen. Der Sachverständige und das Landgericht sind nicht haftbar, auch nicht der Voreigentümer.

Der Gerichtsvollzieher liest zunächst den Inhalt des Grundbuches, die Auktionsbedingungen und andere Formalitäten vor. Die Gläubiger können zum Schutze des Zahlungspflichtigen Angebote unter 70 % des Marktwertes an einem ersten Tag ablehnen und auch Angebote unter 50 % ablehnen, diese Beschränkungen finden jedoch am zweiten Tag keine Anwendung.

Bis zum Auktionstermin muss die Immobilienfinanzierung gesichert sein. Obwohl ein Anbieter nur zehn vom Hundert durch Schecks oder Garantien sichern muss (Bargeld ist nicht erlaubt), ist er für den Gesamtbetrag haftbar. Zusätzlich werden vier Prozentpunkte Zins auf das Angebot und die Grunderwerbssteuer für den Zeitraum von der Auktion bis zur Ausschüttung hinzugerechnet.

Muß der alte Besitzer das Haus verlassen? Bei Vermietung der Ferienwohnung oder des Hauses kann der Käufer den Mietvertrag zum persönlichen Gebrauch auflösen ( " 57 A ZVG") - sofern er oder seine Familienangehörigen wirklich selbst umziehen wollen. Bitte auf die Sterne anklicken (5 Sterne = sehr gut): Dieser Beitrag wurde noch nicht bewerte!

Mehr zum Thema