Günstig Auto Kaufen

Billiges Auto kaufen

Sie suchen eine Quelle, wo Sie ein neues Auto günstig kaufen können. Sie können auch den für Sie passenden Fahrzeugservice aus einer Vielzahl von Dienstleistungen wählen. Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten, ein Auto zu verkaufen. Gebrauchtwagen, Kleinwagen, Oldtimer, Luxuslimousinen oder Billigautos. Kostengünstig und sicher: Die ideale Versicherung für Ihr Fahrzeug;

Sie sind startklar:

Billig zum Traumauto: 5 Spartipps beim Autokauf

Wunderschönes, gut ausgerüstetes Auto zu einem erschwinglichen Tarif - wer will es nicht? Um beim Autokauf bares Geld einzusparen, nehmen Sie sich diese 5 nützlichen Hinweise für billige Offerten und Finanzierung zu Herzen! Das ist der günstigste Weg zu Ihrem Wunschauto! 1 ) Neues Auto oder Gebrauchtwagen? Die erste Frage beim Autokauf ist wohl auch eine der wichtigsten: "Kauf eines neuen oder gebrauchten Autos?

Das neue Auto verfügt über eine eigene Ausrüstung und die komplette Gewährleistung, ist aber auch die teuerste Ausführungsvariante. Zudem ist der rasche Werteverfall in den ersten Jahren zu berücksichtigen - ein neues Auto macht also in der Regel nur langfristig sinnvoll. Demgegenüber sind Fahrzeuge mit Tageszulassung oder Demonstrationswagen billiger und trotzdem fast so gut wie neu.

Sie können noch mehr an Jahres- und Leasingrückläufern einsparen. Unübertroffen im Wert sind die älteren Gebrauchtfahrzeuge, die besonders gut unter die Linse zu nehmen sind, um später nicht zu viel Kosten bei den Instandsetzungskosten zu riskieren. Kfz-Händler, Gebraucht- und Neuwagen-Portale im Netz sowie kleine Anzeigen sind dafür besonders geeignet. Sie können jedoch am meisten im Netz, bei privaten Anbietern und im Ausland  sparen.

Auto-Darlehen werden für die Anschaffung von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen sowie weiterem Equipment zur Verfügung gestellt. Auch nicht zweckgebundene Ratendarlehen können für diesen Zweck verwendet werden, jedoch sind diese in der Regel nicht so zinsgünstig wie ein spezielles Auto-Darlehen. Natürlich müssen Sie Ihr Auto nicht kaufen und bezahlen, sondern können es ausleihen.

Die Leasingraten sind niedriger und es ist oft keine Vorauszahlung erforderlich, aber das Auto wird nur "geliehen". Ob Gebrauchtwagen oder Neufahrzeuge, wer gut verhandelt, kann viel sparen. Für Neufahrzeuge gibt es immer Raum für Preisnachlässe; darüber hinaus können zusätzliche Dienstleistungen oder Accessoires wie z. B. eine verbesserte Ausrüstung oder ein kostenloser Satz Reifen als indirekte Ermäßigung aushandelt werden.

Doch auch bei gebrauchten Fahrzeugen kann man immer über den Kaufpreis reden, aber natürlich sollte man den Fahrzeugzustand kennen und auf eventuelle Fehler aufmerksam machen. Ist das Auto noch verhältnismäßig jung oder in gutem Erhaltungszustand, empfehlen wir den Abschluß einer Vollkaskoversicherung. Als einziger Anbieter bieten wir Ihnen einen Rundumschutz für Ihr Auto!

Der gesetzliche Haftpflichtversicherungsschutz erstreckt sich in der Regel nur auf die Beschädigung anderer Fahrzeuginsassen und ist daher nur eingeschränkt gedeckt. Teilkaskoversicherung beinhaltet auch unverschuldete Beschädigungen am eigenen Fahrzeug.

Mehr zum Thema