Gebrauchtwagenschätzung

GW-Gutachten

Sie sollten wissen, was ein Gebrauchtwagen noch wert ist. Eine Gebrauchtwagenbewertung ist daher nie falsch, zumal sie heutzutage sehr schnell ist. Mit einer Gebrauchtwagenschätzung erhält derjenige, der seinen Gebrauchtwagen verkaufen möchte, eine gute Hilfe, um den Wert des Fahrzeugs zu ermitteln. Das ideale Gebrauchtwagengutachten: Kostenlos für jedes Auto. Willkommen zu unserem Gebrauchtwagen-Bewertungstest.

pro Gebrauchtwagenschätzung zum Fahrzeugwert

Sie sollten wissen, was ein Gebrauchtwagen noch alles kann. Eine Gebrauchtwagenbewertung ist daher nie falsch, zumal sie in der heutigen Zeit sehr zeitintensiv ist. Ob Sie einen Gebrauchtwagen erwerben oder veräußern wollen: Sehr oft stehen Sie vor dem Dilemma, dass Sie nicht wissen, was der Gegenwert ist.

Es ist daher wichtig, den Gebrauchtfahrzeugwert herauszufinden, um bei den Verhandlungen die Nase vorn zu haben. Häufig heißt das, eine Gebrauchtwagenbewertung durchführen zu lassen. So lässt sich der Nutzen verhältnismäßig exakt eruieren. Zur Wertermittlung eines Gebrauchtwagens gibt es mehrere Methoden und Möglickeiten.

So kommen Sie extrem rasch ans Ziel. Denn nur so können Sie Ihr Projekt realisieren. Der Grundgedanke einer solchen Gebrauchtwagenschätzung ist ganz einfach: Geben Sie die Fahrzeugdaten ein und der Fahrzeugrestwert wird errechnet. Wer es ganz konkret wissen will, muss einen Experten hinzuziehen.

Gerade bei Gebrauchtfahrzeugen, die noch einen relativ großen Wiederverkaufswert haben, empfiehlt sich diese Art der Gebrauchtwagenbewertung - denn am Ende wissen Sie ja ganz klar, was der Wagen ist.

Gebrauchtwagenbewertung

Vor dem Kauf eines Gebrauchtwagens sollten Sie sich zunächst mit einem Gebrauchtwagengutachten über den Fahrzeugwert unterrichten. Für Käufer wie Verkäufer ist es von Bedeutung, den Fahrzeugwert zu kennen. Die Verkäuferin ist an einem möglichst günstigen Preis für den Verkauf beteiligt, während der Käufer ein möglichst günstiges Produkt erwirbt.

Ein Gebrauchtwagengutachten ist für beide Seiten sehr nützlich, um den Verkehrswert des Fahrzeugs zu ermitteln. Die Gebrauchtwagenschätzung basiert in der Regel auf Kennzahlen wie Art, Modell, Baujahr, Kilometerstand und Ausstattungen. Abweichend von dem in der Gebrauchtwagenschätzung festgestellten Betrag sind möglich: Bei Fahrzeugen, die durch starke Ausfallstatistiken oder teure Ersatzteile beeinträchtigt werden, kann der beim Kauf ermittelte Betrag oft nicht erreicht werden.

Das kann aber auch für einen potentiellen Käufer von Nutzen sein, da solche Autos oft zu einem niedrigeren als dem durch eine Gebrauchtwagenbewertung ermittelten Betrag angeboten werden. Mit raren Autos, besonders oft mit älteren Gebrauchtwagen, kann der Schätzwert eines Gebrauchtwagens jedoch oft überschritten werden. Gleiches trifft auf die in begrenzter Stückzahl hergestellten Kraftfahrzeuge zu.

Schadstoffklassifikationen können auch das Resultat der Gebrauchtwagenschätzung verändern, da man mit jeder Klassifizierung nicht in alle Städte einfahren kann. Wirtschaftliche und preiswerte Autos sind meist sehr beliebt. Bei den meisten Fahrzeugen ist jedoch eine Nachrüstung möglich, die auch die notwendigen Schadstoffklassifizierungen ermöglicht. Die Gebrauchtwagenschätzung verdeutlicht Käufern und Verkäufern, wie groß der Aushandlungsbereich ist.

Mehr zum Thema