Gebrauchtwagen Restwert

Occasionen Restwert

Ähnlich wie Armaturen und Fittings drücken auf den Restwert. Der sogenannte Gebrauchtwagentausch ist üblich, um den Kaufpreis des Neuwagens um den Restwert des alten Fahrzeugs zu reduzieren. Bei Kauf und Verkauf eines Gebrauchtwagens stellt sich schnell die Frage: "Was ist mein Auto wert? Die Echtzeit-Gebrauchtwagenbewertungslösungen von CAP gelten als unabhängiger Maßstab für die Bewertung von Restwerten im Gebrauchtwagensegment. Auf diese Weise können wir Sie kompetent beraten, was Ihr Gebrauchtwagen wert ist.

Gebrauchtwagen: Wie Geräte den Restwert senken

Dies hat natürlich einen Einfluss auf die Residualwerte. Insbesondere Kleinwagen auf dem GW-Markt zeigen sich aktuell als wertbeständig. Von der Mittelschicht bis hinauf geht dagegen alles an Inhalt verloren. Automobile ohne Accessoires gehen kaum aus den Höfen der Dealer. "Abgestimmte Fahrzeugausstattungen können viel rascher verkauft werden als solche, für die wesentliche Sonderausstattungen nicht vorhanden sind oder sogar verkaufsschädliche bestellt wurden - zum Beispiel Exoten in Farbe oder ein Luxusauto ohne Automatikgetriebe", sagt Michael Bergmann, Managing Director des Börsenbeobachters Eurotax-Schwacke.

Es gibt einige dieser Wagen auf dem Automarkt, die eine gute Auswahl für Billigjäger sind. Weil ohne Klimatisierung, Zentralverschluss, Servolenkung, elektr. Frontfensterheber, Metallic-Lackierung und elektronischem Stabilitäts-Programm (ESP) der Gebrauchtwagen als schwierig zu verkaufen erachtet wird. Einfacher ausgerüstete Wagen verliert mehr Werte. Allerdings können auch viele Sonderausstattungen von einem erhöhten Wertminderungsaufwand profitieren.

"Bei einem drei Jahre älteren Gebrauchtwagen können immer noch rund 50 vom Hundert des Kaufpreises erzielt werden, bei Sonderausstattungen in der Regel nur zwischen 25 und 35 Prozent", sagt Bergmann. Und: Wenn die Wahl der Statisten nicht stimmt, können Sie auch mit Problemen beim Weiterverkauf rechnen. Navigationssysteme, Automatik-Getriebe oder Xenon-Scheinwerfer sind bei kleinen Autos nicht zu finden und werden daher auf dem Gebrauchtwagen-Markt nicht erstattet.

Das heißt, über dem Standard ausgerüstete Low-End-Modelle kosteten nicht mehr als Fahrzeuge mit weniger Ausstattungen. Von der Mittelschicht an verändert sich das Erscheinungsbild. Im gehobenen Mittelstand sind die Statisten gar obligatorisch. Auch in den gehobenen Fahrzeugsegmenten zählen Parkassistenz, Cruise Control und Lederverkleidung zum Standard.

Daher ist es lohnenswert, nach solchen Modellen zu suchen, bei denen diese nicht oder nur teilweise an Board sind.

Gebrauchtwagen: Renault weit hinter Dacia im Restwert

Auf den Spuren von Porsche und Landrover - zumindest was die Restwerte von Gebrauchtwagen betrifft. Laut einer Marktstudie von Eurotax Shwacke liegen die Fahrzeuge des Rumänen Renault auf Platz drei hinter dem Sportwagen-Hersteller aus Stuttgart und dem brit. Die Gründe dafür sieht der Börsenbeobachter vor allem darin, dass DACIACIA kaum Preisnachlässe auf die prinzipiell vorteilhaften Listpreise gibt.

In der Rangliste steht die Jeepmarke an vierter Stelle, danach folgt Mini auf dem fünften Position. Der Renault der Muttergesellschaft von Dacia belegte in der Auswertung nur Position 26-fach. Besonders eindrucksvoll, so sagt er, sei Dacia ein Beispiel für die negative Auswirkung von Rabatten und "Verkaufskampagnen wie Tagesgenehmigungen" auf den Restwerttrend.

Dies gilt nicht nur für einzelne Typen, sondern für die ganze Palette, fasst der Datenexperte zusammen. Es wird empfohlen, den realisierbaren Restwert eines Personenkraftwagens beim Neuwagenkauf zu beachten. Eurotax SCHWAKE hat bei der Untersuchung alle 30 Automobilmarken betrachtet, die 2012 in Deutschland einen Anteil von zumindest 0,2 Prozentpunkten hatten, was einer Zulassungsnummer von 6000 Autos entspr.

Die Bewertung basierte auf drei Jahre alten Gebrauchtwagen mit einer durchschnittlichen Kilometerleistung (60.000 Kilometer).

Mehr zum Thema