Eurotax Brutto Rechner

Brutto Rechner Eurotax

Die Eurotax-Liste ist ein zuverlässiges Instrument zur Bewertung von Gebrauchtwagen. Im Rechner wird nun die Eurotax exkl. MwSt. und NoVA für private Einkäufe auf Basis des Eurotax-Bruttodurchschnitts angezeigt. Den Bruttolistenpreis ermittle ich mit Hilfe von Adac und mache erstmals auf den NoVA-Rechner aufmerksam.

Kostenlose Online-Nutzung des Brutto- und Netto-Rechners!

Der Finanzgerichtshof Düsseldorf hat in seinem Beschluss vom 24. Mai 2018 (Az. 11 K 3448/15 H (L)) festgestellt, dass eine Pauschalbesteuerung von Arbeitgeberbeiträgen zu Reisekosten und Arbeitnehmerausgaben für die Internet-Nutzung nur möglich ist, wenn diese Dienstleistungen über den ursprünglichen Brutto-Lohn hinaus erbringt werden.

Der Finanzgerichtshof Düsseldorf hat in seinem Beschluss vom 24. Mai 2018 (Az. 11 K 3448/15 H (L)) festgestellt, dass eine Pauschalbesteuerung von Arbeitgeberbeiträgen zu Reisekosten und Arbeitnehmerausgaben für die Internet-Nutzung nur möglich ist, wenn diese Dienstleistungen über den ursprünglichen Brutto-Lohn hinaus erbringt werden. Adressat, Referenz Dieser Auftrag ist an die Abteilungsleiter, Sachbearbeiter und Mitarbeiter der LSt-Stellen sowie an die LSt-Auditoren gerichtet.

Es wird auf das BMF-Schreiben vom 17.11.2017, IV C 5 - S 2334/12/10002-04 verwiesen.... Bereitstellung eines Service-(Elektro-)Fahrrades Die Bereitstellung von gemieteten (Elektro-)Fahrrädern durch.... Änderungsverordnung zur Sozialversicherungsverordnung und anderen Rechtsverordnungen vom 6. Januar 2017 (BGBl. I, S. 3906) Vom offiziellen Sachbezahlwert nach der Sozialversicherungsverordnung werden werktags kostenlos oder zu einem reduzierten Preis angebotene Verpflegung....

Überarbeitete Endfassung - Hintergrund: Neue Zahlen aufgrund der veränderten Programmpläne für den Lohnabzug 2018 vom 23. 11. 2017 Ehepartner oder Lebensgefährten, die beide unbefristet steuerlich verpflichtet sind, nicht dauerhaft voneinander getrennt wohnen und beide Löhne erhalten (aktive Beschäftigung, keine Rentenzahlungen), können bekanntermaßen....

Eigener Importverkehr für einen Gebrauchtwagen nach Österreich

Seitdem ich seit 2004 Fahrzeuge importiere und seitdem 12 Fahrzeuge aus Deutschland nach Österreich importiere, werde ich natürlich oft danach befragt, wie das Ganze tatsächlich abläuft und was besonders zu berücksichtigen ist. Weiter zu: Warum einen Gebrauchtwagen aus Deutschland abholen?

Warum einen Gebrauchten aus Deutschland abholen? Zunächst ein wichtiger Hinweis zu einem Gebrauchtwagen: Ein Wagen wird als Gebrauchtfahrzeug betrachtet, wenn das Kraftfahrzeug mehr als 6000 Kilometer gefahren ist und zum Kaufzeitpunkt erstmals vor mehr als sechs Monaten in Betrieb genommen wurde. Entspricht das Kfz diesen Anforderungen nicht, wird es vom Steueramt bei der Einfuhr als Neufahrzeug betrachtet.

Neben der NoVA und der CO2-Abgabe (siehe unten) entstehen weitere Gebühren wie die USt! Ich glaube, dass jeder, der sich für den Kauf eines Autos interessiert und einen Einblick in die deutschen Autobörsen nimmt, wahrscheinlich sein neues Fahrzeug dort erstehen wird.

Zum einen gibt es in Deutschland eine viel breitere Geräteauswahl und der Preisunterschied darf trotz der in Österreich anfallenden Zuzahlungen nicht außer Acht gelassen werden. Trotzdem ist es empfehlenswert, das Fahrzeug bei einem renommierten Fachhändler zu kaufen. Achtung bei umgerüsteten bzw. veredelten Fahrzeugen: Die Tippvorschriften in Deutschland sind (leider) ganz anders als in Österreich!

Selbst wenn verschiedene Konvertierungen in Deutschland perfekt getippt und registriert wurden, ist dies in Österreich völlig verwirkt! Nach dem eigenen Import muss das Auto für die anstehende Übereinstimmungsprüfung in Österreich in einem einwandfreien und normgerechten Zustand sein! Jede in Deutschland durchgeführte Umstellung muss in Österreich umgeschrieben werden! Dabei sollte alles vorab so exakt wie möglich geklärt werden, z.B. ob es überhaupt die Chance gibt, einen Eintrag in Österreich zu erhalten, dazu liegen Expertenmeinungen vor etc.

Deshalb sollte ein Fahrzeug niemals vollständig im Voraus gezahlt werden! Im Gegenzug ist es in der Regel um so lohnenswerter, hier eigene Produkte zu importieren. Selbstverständlich mit dem Hinweis, dass das Fahrzeug in dem angegebenen technischen Stand sein muss und der Kilometerstand korrekt sein muss. Eigentlich habe ich es ja schon immer so gemacht, weil das Wagnis für mich zu groß war, vielleicht sogar kostenlos, weil das Fahrzeug inzwischen ausverkauft war.

Wie bereits erwähnt, kommt es natürlich darauf an, wie hoch das Alter des Fahrzeugs ist und wie hoch die Kilometerleistung ist. Die deutschen Gebrauchtwagen sind nach wie vor deutlich billiger als in Österreich, aber aufgrund der vielen Zusatzkosten und Zuzahlungen in Österreich sind die Einsparungen hier nicht mehr so hoch wie früher.

Ich kann aus eigener Erfahrung nur behaupten, dass das Reisen bisher die komfortabelste Möglichkeit war (mit dem One-Way-Ticket nach Hause fahren). Das birgt natürlich das unausweichliche Dummheitsrisiko, wenn das Fahrzeug aus irgendeinem Grunde nicht zu kaufen ist. Natürlich wäre es hier ideal, wenn der Reisegefährte eine fachlich versierte Person (optimal: Automechaniker) wäre, die sich das künftige Fahrzeug genauer anschauen könnte.

Und wie wird das Fahrzeug übergeben? Vorteile: Diese Zollschilder sind auch in Österreich gültig und Sie haben vollständigen Schutz (Haftung). Auch die Abholung mit einem Trailer ist natürlich möglich. Die Überführung eines Fahrzeugs mit blauem Testfahrerkennzeichen aus Österreich ist NICHT gestattet! Zudem wird ein Vollstreckungsverfahren angestrengt, was natürlich mit hohem Aufwand einhergeht und den Selbstimport ziemlich unwirtschaftlich macht.

Zuerst ist das Auto sorgfältig zu prüfen und auf die in der Verkaufsbezeichnung genannten Punkte (Fahrgestellnummer, Kilometerstand, eventuelle Defekte und Ausstattungsmerkmale) zu überprüfen. Hierbei ist vorab zu fragen, ob die Umsatzsteuer ausgewiesen werden kann, da die NoVA, die an das österreichische Steueramt zu zahlen ist, bei einem Händlerkauf aus dem Netto-Verkaufspreis errechnet wird.

In diesem Verkaufsvertrag sowie auf der Abrechnung wird z.B. die Mehrwertsteuer angezeigt. Nachfolgend ein Beispiel für einen Verkaufsvertrag, bei dem die Mehrwertsteuer nicht inbegriffen ist. Gewöhnlich beschließt man, das Fahrzeug mit deutschem Kurzzeit- oder Zollschild zu übergeben. Es war bis 2010 gängige Praxis, Nummernschilder mit dem rotem Datumfeld für den Export zu benutzen.

Nach Angaben aus Deutschland hat sich hier jedoch ein wesentlicher Punkt während der Bearbeitung geändert: Natürlich entsteht nun auch der Weg zum Steueramt (um die Kfz-Steuer zu bezahlen), was das ganze Verfahren natürlich etwas schwieriger oder langwieriger macht. Mir sind sie auch lieber, da es in Österreich oft nur 2-3 Tage dauert (was vor einigen Jahren noch nicht der Fall war).

Am Anfang steht nur, dass es sich um einen Importfall nach Österreich handele, dann weiss der verantwortliche Vorgesetzte gleich, was zu tun ist. Erkundigen Sie sich vorab beim Händler, ob das Auto in irgendeiner Weise zur Zulassung transportiert werden muss. In Deutschland sind die Büros und Verwaltungen sehr gut geprobt und zuvorkommend und ich war immer mit allem innerhalb einer knappen Zeitspanne durch.

Dort wird der Fahrzeugschein eingereicht und eine Konformitätskontrolle am Wagen vorgenommen (ähnlich einer §57a-Prüfung). Erstmalig bei Audi: Konformitätstests werden nicht mehr vorgenommen, wenn das Automobil einen validen und positiv bewerteten TÜV-Bericht hat. Letzterer erteilt die österreichische Musterzulassung für das Kraftfahrzeug oder gibt sie für den Vertragsnehmer im Internet heraus, was heißt, dass die Musterzulassung vom Vertragsnehmer auf Tastendruck heruntergeladen und gedruckt werden kann.

In die Zulassungsdatenbank wird das Auto vom Hauptimporteur eingegeben und vorläufig blockiert. Dies ist insofern von Bedeutung, als das Steueramt diese Sperrung nach Zahlung der NoVA & CO2-Steuer beseitigt und das Auto erst dann zur Registrierung freigibt. Am besten gehen Sie direkt zum Steueramt, um die NoVA und die CO2-Steuer zu zahlen.

Im Falle eines Händlerverkaufs wird die NoVA, wie bereits gesagt, aus dem Netto-Verkaufspreis gemäß Einkaufsvertrag errechnet. Für den Erwerb von einer natürlichen Person wird der Durchschnittswert der österreichischen Eurosteuer als Bewertungsgrundlage herangezogen! Hängt natürlich auch sehr stark vom zuständigen Steueramt ab. Die meisten Fragen habe ich zu NoVA. Der NoVA errechnet sich, wie bereits gesagt, aus dem Netto-Verkaufspreis gemäß Einkaufsvertrag (für Händlerverkäufe).

Entscheidend ist, dass die Umsatzsteuer auf dem Einkaufsvertrag ausgewiesen werden kann. Der Ausweis der Umsatzsteuer ist möglich, dies wird auch im Verkaufsvertrag angegeben: Der NoVA (z.B. 12%) kann so aus dem Netto-Preis errechnet werden: Das ist der Preis: Der Mehrwertsteuersatz ist nicht identifizierbar, dies wird auch im Verkaufsvertrag angegeben: Der NoVA (z.B. 12%) muss daher aus dem Brutto-Preis errechnet werden: Der NoVA wird auf der Basis des Bruttopreises berechnet:

Wird ein Neuwagen ab der Erstanmeldung 07/2008 zugelassen (d.h. gebraucht, aber auch neu gekauft, egal ob er vom Unternehmen selbst importiert wird oder nicht), wird neben der normalen Verbrauchssteuer (NoVA) ein Zuschlag oder eine Strafe in Abhängigkeit von den Abgasen des Fahrzeugs erhoben - wir reden hier von der CO2-Steuer. Hinsichtlich der CO2-Abgabe, die in den vergangenen Jahren immer wieder für Unklarheiten in der Kalkulation sorgte, haben sich in den vergangenen Jahren einige Dinge wieder grundsätzlich verändert.

Die Höhe der CO2-Abgabe ist letztlich ausschließlich von der erstmaligen Registrierung des betreffenden Kraftfahrzeugs abhängig. Wenn das Fahrzeug am 1. Juli 2008 in einem EU-Land zum Inverkehrbringen freigegeben wurde (eine Zulassungsbescheinigung, eine Abschrift der Zulassungsbescheinigung, eine Abschrift der Musterzulassung oder ein vergleichbarer Beleg kann als Zulassungsnachweis für das Fahrzeug dienen), wird keine CO2-Steuer fällig.

So gab es vor 06/2008 Einfuhren von Fahrzeugen mit EZ, für die die CO2-Abgabe vor Inkrafttreten dieser Verordnung an das Steueramt gezahlt wurde. Allerdings kann die bereits vor der ersten Zulassung im Juli 2008 gezahlte CO2-Abgabe auf Anfrage zurückgefordert werden. Hinweis - vom Gesamtpreis NoVA und CO2-Abgabe ist seit MÃ??rz 2011 eine zusÃ?tzliche Mehrwertsteuer von 20% zu leisten!

Deshalb: Nach Zahlung der LSVA und der CO2-Steuer aktiviert das Steueramt das Kfz wie bereits beschrieben in der Ausweisdatenbank. Es wird eine Rechnung über die gezahlte Anzahlung erstellt. Ist das alles getan, kann das Automobil endlich zugelassen werden. Ein paar Tage bis Woche nach der Zahlung der Gebühren ordnung fliegt ein Rechnungsauszug des Finanzamts ins Gebäude.

Sie erhalten als Privatmann eine neue Steuer-Nummer für jedes einzelne Fahrzeug. Wir hoffen, Ihnen dabei behilflich gewesen zu sein und wünschen Ihnen viel Spass beim Import sowie viel Spass mit dem neuen Fahrzeug und eine verunfallfreie Anreise! Schreiben Sie mir und erzählen Sie mir von Ihren Erfahrungen beim eigenen Import! Sie brauchen Unterstützung bei Ihrem eigenen Import?

Mehr zum Thema