C date Email

Datum E-Mail

Häufig werden Sie nach Ihrer Handynummer oder E-Mail-Adresse gefragt. Inzwischen sende ich ständig eine E-Mail an C-Date. Informationen wie Geschlecht, Beziehungsstatus, Suchregion und E-Mail-Adresse. Beiläufiges Dating passt nicht mehr zu Ihrem Lebensstil? In welchen Fällen ist eine Kündigung der richtige Schritt.

C-Datum stornieren: aufwendiges Vorhaben

Das C-Date ist ein Internet-Portal für Casual Datings, d.h. für unverbindliche Dates. Für Damen, die sich mit Männern treffen wollen, ist die Teilnahme völlig kostenfrei. MÃ?nner, aber auch solche, die gerne mehr Ã?ber das Thema Frau oder Paar erfahren möchten, können sich kostenfrei registrieren, aber um den Service in vollen UmfÃ?ngen in Anspruch nehmen zu können, können sie eine bezahlte Teilnahme nicht vermeiden.

Dieser kann für drei, sechs oder zwölf Monaten geschlossen werden. Wie Sie Ihren Kaufvertrag mit dem Online-Dating-Anbieter beenden können, erfahren Sie hier. "Meine Profile", "Einstellungen" "Profil löschen" . Wenn Sie einen bezahlten Kontrakt haben und C-Date stornieren möchten, finden Sie die Konditionen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Falls zu Anfang Ihrer bezahlten Teilnahme eine andere Frist für die Kündigung festgelegt wurde, muss diese eingehalten werden.

C-Date verlangt eine Stornierung. Bitte geben Sie Ihren Name in Blockschrift, das von Ihnen verwendete C-Date Servicegebiet, Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Benutzernamen oder Ihre Kontakt-ID in der Kündigungserklärung an. Also schickt euren Rücktritt zeitig. C-Datum Adressdaten: Zur Vereinfachung bietet C-Date in Ihrem Benutzerprofil ein Abmeldeformular an, das Sie downloaden und an C-Date faxen können.

Gehen Sie zu "Mein Profil" und "Einstellungen", scrollen Sie nach ganz oben und wählen Sie "Ändern" aus den Informationen zu Ihrer Anmeldung. Bitte beachten Sie jedoch, dass unser Service keinen Versand von Faxen ins benachbarte Ausland beinhaltet. Wenn Sie das Kündigungsdatum verpassen, wird Ihr Abonnement je nach dem von Ihnen gewählten Termin um drei, sechs oder zwölf weitere Kalendermonate erneuert.

Darüber hinaus wird nur eine Stornierung per Telefax oder Post angenommen. Das alles macht es für die deutschen Benutzer kostspielig, C-Date zu abmelden. Einerseits ist der Versand von Faxen ins benachbarte Ausland kostenintensiv (die exakten Preise sind abhängig vom Provider). Insbesondere ein Online-Service, der seine Dienste in vielen unterschiedlichen Staaten bietet, sollte eine Stornierung per E-Mail auf jeden Fall annehmen.

Die Aufwände und damit auch die anfallenden Stornokosten sind immens.

Mehr zum Thema