Autos

Kraftfahrzeuge

"Mittlerweile kommen viele Familien und wir betreuen auch kleine Flotten von lokalen Firmen", sagt Robert Lindemann, Inhaber von AL's Autos. Dieser Preisunterschied spielt für Käufer von Luxusautos keine wesentliche Rolle, für Kleinwagen ist dieser Zuschlag jedoch nicht akzeptabel. Wenn man das Gefühl für Proportionen nicht verloren hat, weiß man, dass die meisten aktuellen Autos viel zu groß sind. Allerdings bleibt der Anteil der Elektroautos am Gesamtbestand bescheiden. Vor der Abholung Ihres neuen Schmuckstückes werden die Fahrzeuge von unserer eigenen Meisterwerkstatt vorbereitet und geprüft!

Automiete in Malaga| Spanien

Málaga an der Costa del Sol ist eines der populärsten Urlaubsziele Spaniens und Gäste aus aller Herren Länder kommen hierher, um das Sonnenwetter und die sandigen Strände zu geniessen. Erleben Sie die Schönheiten der Umgebung und erleben Sie alles, was Málaga in Ihrem Aufenthalt zu bieten hat.

Auf der A-45 können Sie zum Beispiel nach Norden gehen und einige der kleinen Orte an der Costa del Sol besichtigen oder auf der MA-20 nach Fuengirola und Marbella aufbrechen. Es gibt viele Möglichkeiten bei der Reservierung eines Mietfahrzeuges. Sie können Ihren Leihwagen nach der Ankunft entweder direkt am Malaga Airport (AGP) in Empfang nehmen oder in die Innenstadt mit vielen Autovermietungen einfahren.

Falls Sie Ihren Leihwagen am Airport abgeholt haben wollen, stehen Ihnen die Schaltern an einer Auffahrt in der Eingangshalle im Anschluss an das Flughafengebäude im Anschluss an das Flughafengebäude im Anschluss an das Flughafengebäude oder im Erdgeschoß des Terminals 2 zur Verfügung Weitere Dienstleister sind in der Avenida Garcia Morato, die mit einem Shuttlebus erreichbar ist. Es gibt so viel zu erleben und zu tun in Malaga, dass ein Mietauto sicherlich sehr hilfreich für Sie ist.

Man kann an einen der vielen Sandstrände in der Umgebung gelangen, im Zentrum der Stadt shoppen gehen oder - wenn man ein eifriger Golfspieler ist - einen der hochwertigen Plätze probieren, die Málaga bietet. Auch mit einem Leihwagen haben Sie die Möglichkeit, weiter entfernte Gebiete zu durchstreifen. Zum Beispiel können Sie zu einem der anderen wunderschönen Badeorte an der Costa del Sol reisen, einige der kleinen Orte und Ortschaften in der Umgebung entdecken oder die Sonnenstrahlen auf der offenen Strasse genießen.

An der Costa del Sol gibt es eindrucksvolle Badeorte. Wer also ein paar andere Plätze besichtigen möchte, dem werden die Badestrände nicht ausgehen, an denen man sich in der Mittelmeersonne ausruhen kann. Wer ganz in die italienische Sprache einzutauchen wünscht, sollte die MA-20, AP-7 und A-387 für 30 Kilometer nach Mijas, einem Bergdorf rund um Malaga, nehmen.

Lediglich 2 Std. von Málaga entfernt auf der A-45 ist Córdoba. Auf der A-45 und A-92 nach Sevilla. Wer lieber an der Atlantikküste entlang fährt, kann auf der MA-20, AP-7 und E-15 nach Norden nach Norden bis zur Provinzhauptstadt Almeria oder auf der Autobahn A-7 in den Westen weiterfahren.

Wer ein noch grösseres Erlebnis sucht, kann kaum fünf Autostunden auf der A-45, N-342 und A-7 nordöstlich nach Alicante oder gar auf der A-45, der A-92 und der A49 nordwestlich über die portugiesische Landesgrenze anreisen. Nur einen halben Tag Fahrt von Malaga aus gibt es so viele wunderschöne Ziele, dass Sie mit einem Mietauto sicher das Richtige vorfinden.

Mithilfe eines Mietwagens haben Sie die Möglichkeit, das Schönste zu entdecken, was Malaga zu bieten hat. Natürlich. Also losfahren und die Schönheiten der Costa del Sol ausprobieren. Das Essen und die Getränke haben in der spanische Küche eine große Bedeutung, und Málaga ist da keine Seltenheit. In vielen Gaststätten, Kneipen und Cafes wird eine tägliche Tapasauswahl vom Hasen bis zum Dorsch angeboten.

Die Hauptattraktionen in Málaga sind natürlich die unterschiedlichen Stände. Wer es etwas ruhiger mag, kann in etwa 40 min auf der A-7 an der Haltestelle La Mancha sein. Auch in der Innenstadt können Sie einige der imposanten Bauwerke der spanische Baukunst sowie zahlreiche weitere interessante Sehenswürdigkeiten besichtigen.

Malaga hat mehr als jede andere andalusische Metropole, darunter das Wein-, das Carmen Thyssen- und das Picasso-Museum. Es gibt so viel zu entdecken in Málaga, dass man dort problemlos stundenlang verweilen und alles, was die ganze Welt zu bieten haben kann. Am Stadthügel liegt das Castillo de Gibralfaro, wo Sie einen Snack zu sich nehmen, die reizvolle Landschaft erforschen und den Panoramablick über die Innenstadt und die Küstenlandschaft geniessen können.

Zur optimalen Nutzung unserer Webseite setzen wir auf unserer Webseite sogenannte sog. Cookie's ein.

Mehr zum Thema